Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Januar 2021


1.       Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für getätigte Bestellungen und online mit SoundPassion GmbH abgeschlossene Verträge.

SoundPassion GmbH behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.


2.       Angebot

Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich.


3.       Bestellung

Die Darstellung der Produkte ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt und oder die Dienstleistung zu bestellen.

Eine Bestellung gilt als Angebot zum Abschluss eines Vertrages. SoundPassion GmbH ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.


4.       Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt erst durch die Vereinbarung der Erstellung einer Leistung oder durch die Bestätigung eines Liefertermins zustande. Ist der Vertragsgegenstand allerdings eine Spezialanfertigungen oder eine Sonderbestellung, so kommt der Vertrag mit der schriftlichen Annahme der Bestellung zustande.


5.       Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.). Massgebend ist der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.


6.       Zahlungsvarianten

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

  • Elektronische Zahlungsmittel: Als Zahlungsmittel werden elektronische Zahlungsmittel akzeptiert.

  • Kauf auf Rechnung: Der Rechnungsbetrag ist direkt innert 10 Kalendertagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen. SoundPassion GmbH kann nach eigenem Ermessen Vorauskasse verlangen. Bei Vorauskasse erfolgt die Leistung oder Lieferung erst nach Eingang der Zahlung.


7.       Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SoundPassion GmbH.


8.       Datenschutz

SoundPassion GmbH weist darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die zur Leistungserbringung und Vertragserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner (z.B. Logistikunternehmen, Servicepartner, Inkassofirma) weitergegeben werden, unter anderem auch ins Ausland in Länder, welche allenfalls nicht über einen gleichwertigen Datenschutz verfügen. Die Kundschaft erklärt sich mit der Zustimmung zu diesen AGB mit dieser Datennutzung einverstanden.


9.       Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen SoundPassion GmbH und der Kundschaft ist Schweizer Recht, unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen sowie dem Wiener Kaufrecht, anwendbar.

Gerichtsstand für natürliche Personen ist Lenzburg oder der Wohnsitz der Kundschaft. Für juristische Personen ist Lenzburg ausschliesslicher Gerichtstand.